Suche

4 Regeln, um gesund abzunehmen.

Aktualisiert: März 8


Hallo meine Lieben! Das ist mein erster Blog-Post, WUHU! Weil ich gestern das erste mal einen richtig langen Text auf meiner Instagram Seite @nadine_recover posten wollte und sich der ganze Text nicht ausging, habe ich mir gedacht: Eyy, mach doch einfach einen BLOG!

Und hier bin ich nun gelandet, sitze gerade mit meinem Smoothie vor meinem Laptop und versuche einen Blog für euch zu erstellen.

Mein erster Beitrag wird also der, den ich gestern auf meiner Instagram Seite auf 2 Posts aufteilen hab müssen. Ich hoffe euch gefällt die Idee, hier der Post:

So viele von euch schreiben mir bei DM, dass sie abnehmen wollen und fragen mich wieviel sie essen sollen und wie sie am besten abnehmen. Erstmal, ich verstehe, manche wollen abnehmen, das ist auch gut so, jeder soll das tun, wobei er sich wohl fühlt & wenn das mit etwas weniger Gewicht ist, ist das auch gut so. JEDOCH, sollte das Gewicht nicht ausschlaggebend sein und es sollte auf GESUNDER Basis sein, sprich ihr solltet gesund abnehmen und nicht zu viel abnehmen, dass es schädlich wird & dass es ein Zwang für euch wird. Beispielsweise ich, ich wiege genausoviel wie ich vor 3 Jahren gewogen habe & sehe aber körperlich komplett anders aus. Deshalb werde ich euch auch nicht mein Gewicht sagen. Für jeden ist etwas anderes gut 😊 manche haben auch schwerere Knochen, einen anderen Stoffwechsel, es gibt SO VIELE Faktoren die so vieles beeinflussen können. Zurück zum eigentlichen Thema.

REGEL NR. 1: wenn ihr abnehmen wollt, ist es logisch weniger zu essen als der Körper verbrennt, sprich: Grundumsatz + Leistungsumsatz müssen höher sein als die Kalorien die ihr esst. & NEIN, ihr müsst nicht euer essen dauernd mittracken, wenn das für euch nichts ist, aber es hilft auf jeden Fall um ein Gespür für die Lebensmittel zu bekommen & schließlich müsst ihr weniger Essen, als ihr den ganzen Tag lang verbrennt, also kann es nicht schaden ab und zu auf die Kalorien zu schauen, schließlich ist Abnahme das Ziel. Und es gilt: 70% hängt die Abnehme von der Ernährung ab & nur 30% vom Sport

REGEL NR. 2: Sport formt euren Körper und trägt zur Gesundheit bei, sowie auch eurer Stimmung. Ihr müsst nicht ins Gym gehen, auch zu Hause mit einer Wasserflasche lässt es sich super trainieren und führt zu Ergebnissen. Ich habe früher immer Videos von Blogilates geschaut auf YouTube und einfach ein bisschen Sport zu Hause gemacht. Ich selbst habe auch auf meinem YouTube Kanal HomeWorkouts gemacht, die könnt ihr euch auch gerne anschaun ☺️ #eigenwerbung haha 🤣 ( falls it die übrigens nachmacht lässt es mich wissen und markiert mich oder schreibt mir per DM ☺️ Sport soll aber keine Qual werden, sondern Spaß machen. Ihr müsst euch nicht überanstrengend, allein ab und zu Spazieren zu gehen bewirkt schon einiges! Und glaubt mir, nach einem Workout fühlt man sich einfach so gut, auch wenn es nur 5 Minuten waren, besser als gar nichts! ihr könnt Stolz auf euch sein!

REGEL NR 3: Belohnt euch. Ich selbst belohne mich selbst sehr oft. Eine Belohnung kann ein nach einem Ziel sein, wie zum Beispiel bis Freitag gesund zu essen und 3 mal in der Woche bisschen Sport zu machen. Ich mache dann Dinge, die mich glücklich machen: zum Beispiel am Wochenende einen Café in einem schönen Restaurant/Café bar zu trinken. Oder gönne mir halt mal etwas „ungesünderes“, oder was weiß ich, irgendetwas worauf ihr euch freut, das ist für jeden anders. Ihr sollt schließlich nicht die Motivation verlieren und den Spaß daran.

REGEL NR. 4: Dran bleiben! Viele haben mir auch geschrieben, wie ich die Motivation nicht verliere, darüber werde ich nochmal einen genaueren Post machen aber für jetzt: einfach nicht so schnell aufgegeben, kleine Ziele setzen, die erreichbar sind & es soll nicht zum Zwang werden. Es heißt nach 3-4 Wochen werden Dinge zur Gewohnheit. Also zieht mal wirklich durch & irgendwann wird es zur Gewohnheit & ist nicht mehr so schwer. Vor allem wenn ihr mal dran bleibt, sehr ihr Erfolge & diese Erfolge motivieren einem noch mehr!

Ich hoffe euch hat das geholfen❣️ Wie gesagt IHR müsst euch wohlfühlen & gesund bleiben. Abnehmen kann auch ein richtiges tolles Abenteuer werden, bei dem ihr euer Ziel auf so vielen Wegen erreichen könnt. Ihr müsst auch nicht dauernd „clean“ essen. Eis, Schokolade, Pizza - genauso wie Obst Gemüse sind erlaubt und behindern euer Ziel nicht. Ihr müsst auf nichts verzichten! Viele glauben immer, dass es eine Wissenschaft ist abzunehmen, im Grunde müsst ihr einfach nur weniger Essen, als ich insgesamt am Tag verbrennt & das, ohne Diäten und Verboten, die euch nur den Spaß rauben. Ich wünsche euch einen schönen Tag❤️ Lässt mich wissen, ob euch solche Posts gefallen! Kann ich & denke werde ich zu verschiedenen Themen machen. Byyee😘


3,357 Ansichten

©2019 by Nadine-Chiara