Suche

Gesunder Kaiserschmarrn mit nur 200 Kalorien


Ich war letztens bei meiner Oma und habe bei ihr Kaiserschmarren gegessen, der war super lecker, aber mir war bewusst, dass dieser voller Zucker & nicht notwendigen Fett ist & über den Proteinanteil wollen wir gar nicht erst reden.😅 Aber Omi‘s Küche ist trotzdem einer der besten

und da kann man ab und zu auch zuschlagen.😋

Ich habe mir genau deshalb ein Rezept für euch überlegt, welches super Nährwerte hat und mindestens genauso gut, wenn nicht besser schmeckt.

Nährwerte pro Portion • 205 Kalorien • 1g Fett • 29g Kohlenhydrate • 17g Protein

Zutaten für 1 Portion

  • 40g Mehl (Ich empfehle Vollkornmehl)

  • 10g Proteinpulver/ oder weitere 10g Mehl * ich verwende das YumYum Whey Chocolate Brownie >schmeckt richtig schokoladig

  • 5g Geschmackspulver / Kakaopulver (optional, sorgt für einen stärkeren Geschmack) *ich verwende hier Geschmackspulver, um ein paar Kalorien zu sparen. Ich habe Smacktastic Kiddy Chocolate verwendet.

  • 50g Flüssigeiweiß *ich verwende das von Pumperlgsund , damit ich kein Eigelb wegwerfen muss >mit „Nadine5 “ bekommt ihr Rabatt ▶️Wieso Flüssigeiweiß? So spart ihr Kalorien & Fett, ihr könnt natürlich auch einfach ein ganzes Ei verwenden, jedoch sind im Dotter Fette & Cholesterin enthalten, welches ich meide.

  • 1 TL Backpulver

  • Zucker (ich verwende Erythrit, der hat 0 Kcal)

  • 1g Guarkernmehl/ Xanthan (optional, für etwas mehr Volumen)

Zubereitung Ihr vermengt alle Zutaten und gebt ( falls notwendig ) Wasser hinzu bis eine zähflüssige Konsistenz entsteht. Nehmt eine etwas größere Pfanne, besprüht diese mit Öl und gebt die ganze Masse hinein. Lasst diese bei mittlerer Stufe in der Pfanne durch werden, sodass ein Riesen Pancake entsteht. Sobald sich anfangen mehrere Bläschen zu bilden könnt ihr den Riesen Pancake umdrehen. Wartet eine Weile und anschießend zerrupft ihr diesen in kleine Teile zum Kaiserschmarren. Fertig ist er!😍 Toppings Ich habe zusätzlich noch Himbeer-Marmelade, Oreos und Keksstückchen als Topping verwendet. Die Soße habe ich mit Joghurt und Geschmackspulver zubereitet. Ich hoffe euch gefällt das Rezept! Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meinen Beitrag teilt und mich auf Instagram @catowbeauty markiert, wenn ihr Sachen nachmacht. So sehe ich eure Bilder und antworte natürlich auch!❤️


535 Ansichten

©2019 by Nadine-Chiara