Suche

Du bist unzufrieden mit dir selbst? Zwingst dich Abzunehmen oder jagst anderen Zielen hinterher?

Tipps zur Selbstliebe

✨𝗦𝗲𝗹𝗳𝗹𝗼𝘃𝗲: 𝗱𝗲𝗿 𝗗𝗿𝗮𝗻𝗴 𝘇𝘂𝗺 𝗔𝗯𝗻𝗲𝗵𝗺𝗲𝗻/ 𝘂𝗻𝘇𝘂𝗳𝗿𝗶𝗲𝗱𝗲𝗻𝗵𝗲𝗶𝘁✨⁣⁣⠀

𝐖𝐢𝐞 𝐃𝐔 𝐆𝐋Ü𝐂𝐊𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑 𝐰𝐢𝐫𝐬𝐭

Früher hatte ich selbst oft das Problem. Ich war unglücklich mit mir. Ich wollte dauernd etwas an mir ändern, fand mich nicht gut genug. Hab mich zu Diäten gezwungen. Versucht abzunehmen, viel Sport zu machen, obwohl es schon gar keinen Spaß mehr gemacht hat.

Es war eine Qual. Jeden Tag aufs Neue ein Kampf

Mittlerweile denke ich ganz anders, bin super zufrieden mit mir und zwinge mich zu nichts mehr. Das Leben ist viel zu kostbar, um es so zu verschwenden.


In diesem POST möchte ich euch meine Tipps geben, wie ihr glücklicher & zufriedener mit euch werdet & Zwänge ablegt.

⁣⁣

𝐖𝐈𝐄 𝐃𝐔 𝐆𝐋Ü𝐂𝐊𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄𝐓 𝐖𝐈𝐑𝐒𝐓⁣⁣⠀

Ich bin vor ein paar Tagen auf das Thema in meiner Story eingegangen. Manchmal muss ich mich auch selbst dran erinnern: ⁣⁣⠀

✨𝑫𝑼 𝑩𝑰𝑺𝑻 𝑮𝑼𝑻 𝑺𝑶 𝑾𝑰𝑬 𝑫𝑼 𝑩𝑰𝑺𝑻✨⁣⁣⠀

⁣⁣⠀

Betrachte dich selbst & überleg wieso du unzufrieden mit dir bist⁣⁣⠀

Ist es wirklich ein Grund? Denk drüber nach. Gesund zu sein & leben zu dürfen - Freunde/ Familie um sich haben ist doch viel wichtiger als irgendeinen Ziel hinterherzulaufen, welches dir die Qualität vom Leben nimmt⁣. Täglich aufzustehen und die Gedanken nur um DAS EINE kreisen zu lassen - das ist nicht der Grund des Lebens. Wofür lebt man dann? Was bringt es dir? Denk mal wirklich genau darüber nach. Es bringt dir nichts dein ganzes Leben lang dich zu etwas zwingen, was dir keinen Spaß macht, was nicht du bist.

⁣⁣⠀

Akzeptiere deine Gegebenheiten⁣⁣⠀

Jeder ist individuell, manche haben breitere Beine und einen „Thigh Gap“ durch GENETIK, andere eben schmalere Hüften & keinen. Manche sind etwas fester gebaut, andere zierlicher⁣⁣. Akzeptiere das, was dir gegeben worden ist. Klar, manche haben es leichter Bauchmuskeln aufzubauen, die haben Glück, aber deshalb musst nicht auch DU welche haben. Macht es dich glücklich mal Abs zu haben? Ich sag dir: man kann Ziele verfolgen, auch mit macht es Spaß, aber nicht alle sind dafür gebaut dauerhaft einen niedrigen KFA zu haben, um Abs zu sehen. Auf Dauer kann dies sogar schädlich für die Gesundheit sein. Klar kannst du mal konsequenter sein & für den Sommer etwas Abnehmen und deinen KFA reduzieren, wehrt sich dein Körper allerdings auf Dauer & du musst deshalb ständig ans Essen denken ja nicht zu viel zu Essen, DANN LASS ES BLEIBEN. Es ist kein Muss. Du bist auch so wunderschön. Wie gesagt, jeder ist individuell, manche haben mehr Bauchfett, manche tun sich leichter den KFA zu reduzieren. Jeder ist anders. Liebe dich selbst.

⁣⁣⠀

Such dir etwas was dich glücklich macht.

Ist es Zeichnen? Shoppen? Buch lesen? Sport? Kochen? Finde etwas, was dir gut tut, wo du Zeit zum Nachdenken für dich hast, was dich glücklich macht & was du tun kannst, wenn es dir mal nicht so gut geht⁣⁣.⠀

⁣⁣⠀

Abnehmen ist nicht alles!!⁣⁣⠀

Lang hab ich geglaubt, ich erreiche meine Ziele, wenn ich weniger wiege. Ich wollte immer fit & stark sein, gut aussehen & abs haben. Allein abzunehmen, zu hungern, ist nicht der Schlüssel zum Erfolg!! Man muss dem Körper Gutes tun, ihm die notwendigen Nährstoffe liefern.⁣⁣ Auf dauer zu Hungern lässt dich müde wirken und alles andere als gesund aussehen.

ich habe gemerkt, wenn ich meinem Körper ausreichend gebe - bin ich selbst fitter, glücklicher & motivierter.

Die Zahl auf der Waage sagt auch NICHTS über dich aus!

Ich habe mit demselben Gewicht über die Jahre schon so anders ausgesehen. Tägliches wiegen stresst nur unnötig. Betrachte dich lieber im Spiegel.

⁣⁣⠀

Was bringt dir dünn zu sein? Oder ein Ziel zu verfolgen, welches die täglich fertig macht? Wo ist da der Sinn des Lebens? Wofür täglich deprimiert sein? ⁣⁣⠀

DAS IST KEIN LEBEN!!⁣⁣⠀

⁣⁣⠀

Denk darüber nach! Es gibt wichtigeres als SIZE ZERO zu sein oder ABS zu haben. Manche haben eben die Genetik dafür, manche den Ehrgeiz. Aber es ist KEIN MUSS!⁣⁣⠀

⁣⁣⠀

𝑫𝒆𝒊𝒏𝒆 𝒁𝒊𝒆𝒍𝒆 𝒗𝒆𝒓𝒇𝒐𝒍𝒈𝒆𝒏⁣⁣⠀

Klar hat jeder Ziele. Ich natürlich auch, aber es ist wichtig, dass man sich nicht die Lebensqualität nimmt. Ich bin so froh, dass ich nicht mehr den Drang hab, perfekt für jemand anderen sein zu müssen oder mich mit anderen vergleichen zu müssen. Du sollst dich auch für KEINEN verändern. ⁣⁣⠀

Leute müssen DICH lieben lernen, so wie du bist - du hast dich nicht verändern zu müssen.⁣⁣⠀

⁣⁣⠀

Es macht natürlich auch Spaß die beste Version von sich selbst herauszuholen. An sich zu arbeiten. Solange es dir Spaß macht und du dich nicht damit fertig machst und es nicht HAUPTBESTANDTEIL deines Lebens wird, ist alles gut.


Ich selbst liebe es an mir zu arbeiten. Ich kenne mittlerweile meine Grenzen & weiß was ich aus mir rausholen kann. Allerdings stresse ich mich niemals mehr so sehr damit, wie ich es einst tat. Hab ich mal etwas mehr, ist das okay - habe ich im Sommer das Bedürfnis mehr Abs zu haben, ist das okay. Solange ihr glücklich seid und eure Lebensqualität nicht verliert, ist alles in Ordnung.


Merkt euch aber:

jeder Mensch ist einzigartig & das ist das schöne.⁣⁣⠀

⁣⁣⠀

156 Ansichten

©2019 by Nadine-Chiara