Suche

Mediterranes Ofengemüse


Gemüse ist gesund

aber was tun mit Gemüse?

Ich denke einige von euch wissen, dass ich Gemüse über alles liebe. Bei mir gibt es wirklich täglich eine Portion Gemüse. Am liebsten esse ich abends gemütlich eine riesen große Veggiebowl. Manchmal zeige ich euch die auch auf Instagram. Das beste am Gemüse ist:

Es ist nährstoffreich

Es hat wenige Kalorien

Versorgt euch gleichzeitig mit etwas Flüssigkeit

Hält euch gesund

Und man kann es in 1000 verschiedenen Varianten zubereiten


Da es wenige Kalorien hat, kann man einiges noch daraus machen. Man könnte beispielsweise Erdnussbutter dazu geben. Ein Curry mit Kokosmilch machen, es mit Nüssen aufpeppen und vieles mehr. Ich verwende Gemüse auch oft in meinen Smoothies und zum Backen.


Heute zeige ich euch eine Ofen-Variante die besonders lecker ist und auch perfekt an kälteren Tagen ist. Ich heitze meine Wohnung dann immer gleich durch meinen Ofen und schalte davor und danach eine Zeit langz die Heizung aus, da dies Energie spart.


1 Portion | Zubereitungszeit 10-15 Minuten | Backvorgang 30-40 Miuten

Du brauchst...

  • 1 große Tomate

  • 150g Zucchini

  • 150g Aubergine

  • 1 kleine Süßkartoffel

  • 100g Kürbis

  • Oregano

  • Basilikum

  • eine Prise Salz

  • 1/2 Zwiebel

  • 200g Cottage Cheese

  • 5g Leinsamen


Zubereitung

  1. Zuerst heizt du den Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vor.

  2. Schneide die Zucchini, die Tomate und die Süßkartoffel in Scheiben, die Aubergine und den Kürbis in kleine Würfel. Der Zwiebel wird auch in kleine Scheiben geschnitten.

  3. Gib alles in eine Schüssel und gib ein bisschen Öl dazu. Dagnach würzt du das ganze mit Salz, Oregano und den Basilikum Blättern, die du vorher klein schneidest, sodass sie ihr Aroma entfalten können. Anschließend vermengst du alles mit dem Cottage Cheese und gibst es in eine Ofen-geeignete Form.

  4. Zum schluss gibst du noch ein bisschen Öl drauf (am besten mit einem Ölspray). Zum Abschluss streust du noch die Leinsamen als Topping drüber

  5. gDas ganze gibst du für 30-40 Minuten in den Ofen. Behalte das Ganze in den letzten Minuten im Auge, sodass nichts verbrennt.

  6. Buon Appetit!





347 Ansichten

©2019 by Nadine-Chiara