Suche

Netflix Serien Empfehlungen

Aktualisiert: Mai 17

Wer kennt es nicht?

Man freut sich auf den Abend, schaltet Netflix ein, schaut 10 Minuten und plötzlich endet die Serie.

WAS NUN?!?

Die Suche nach neuen Serien ist oft schwer. In diesem Beitrag möchte ich euch meine Lieblingsserien vorstellen, vielleicht sind für manche von euch, auch neue Serien dabei.





Netflix & Chill

Für mich ist es besonders wichtig, abends eine Routine zu haben, bei der ich abschalten kann, mich erhole und entspanne und den Tag schön ausklingen lasse, um in den nächsten mit voller Energie zu starten.


Abends ist eine gemütliche Netflix Serie + Food meine Routine. Ich nehme mir Zeit für mich und entspanne.





0815 MUST HAVE STANDARD SERIEN


  • Gossip Girl: Ist etwas älter, aber ich habe es geliebt. Es ist einfach ein MUST, diese Serie als Mädchen zu schauen.

Die Probleme der Mädels aus der besseren Gesellschaft: Blair Waldorf, ein Mädchen aus einer der reichsten Gegenden New Yorks und ihre ärgste Rivalin stehen sich plötzlich gegenüber, nachdem diese aus dem Internat geworfen wurde und nun gemeinsam mit Blair die Schulbank drücken muß.


  • Prison Break: Haben früher alle geschaut und auch ich hab mich überzeugen lassen. Die ersten 2 Staffeln fand ich top.

Der Architekt Michael, der beim Bau eines Gefängnisses mitgeholfen hat, sorgt dafür, daß er selbst in diesem Gefängnis eingesperrt wird. Er will seinem Bruder Lincoln, der in der Todeszelle sitzt, bei der Flucht helfen, denn der ist wegen eines Verbrechens verurteilt worden, von dem er schwört, es nicht begangen zu haben.


  • Pretty little Liars: Die Serie war bei meinen Freundinnen und mir sehr beliebt. Wir alle haben sie geschaut.

Pretty Little Liars ist eine Drama aus dem Jahr 2010 mit Troian Bellisario und Ashley Benson.

Eine Clique von jungen Mädchen wird auf eine schwere Probe gestellt, nachdem ihre Anführerin Alison DiLaurentis plötzlich verschwindet. Als schließlich ihre Leiche gefunden wird, bekommen die übrigen Freundinnen mysteriöse Nachrichten von einem geheimnisvollen Fremden, der sich selbst ‘A’ nennt und all ihre Geheimnisse kennt.


  • Vampire Diaries: Genauso wie PLL ist auch diese Serie sehr beliebt gewesen. Für Mädchen genau das richtige, wirklich sehr empfehlenswert, habe sie geliebt und in Australien so schnell durchgeschaut.

Vampire Diaries ist eine Vampirserie aus dem Jahr 2009 mit Nina Dobrev und Ian Somerhalder.

Nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen, müssen die Geschwister Elena und Jeremy Gilbert mit der neuen Situation zurecht kommen. Während Jeremy sein Leid mit Drogen zu bekämpfen versucht, lernt Elena den mysteriösen neuen Klassenkameraden Stefan Salvatore näher kennen. Der hat ein dunkles Geheimnis: Er ist ein Vampir.


  • American Horror Story: Das war meine erste Serie, die ich wirklich geschaut habe, also meine erste Netflix Serie. Ich liebe Horrorfilme und das ganze als Serie war einfach MEGA. Übrigens kam vor 'kurzem' die letzte Staffel raus, die alle Folgen miteinander vereint, das war wirklich ein richtig geiles Ende. LIEBE SIE!!! LadyGaga ist auch mit dabei!

Horrorserie von Ryan Murphy und Brad Falchuk mit Sarah Paulson und Jessica Lange.

American Horror Story ist eine US-amerikanische Anthologieserie aus dem Hause FX. Das Format feierte 2011 seine Premiere und wurde von Ryan Murphy und Brad Falchuk kreiert. Jede Staffel erzählt eine eigene, in sich abgeschlossene Handlung. Diverse Schauspielerinnen und Schauspieler können jedoch in verschiedenen Rollen zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Orten des Grauens auftauchen. 


  • Haus des Geldes: Ich hoffe die meisten kennen diese Serie, sie ist einfach unfassbar. Ich frage mich selbst immer, wer auf die Idee der Handlung gekommen ist. Muss man gesehen haben! Wobei ich die erste Staffel am Besten finde.

InHaus des Geldesgeht es um einen Raubüberfall, der in monatelanger Vorbereitung geplant und schließlich mit unvergleichlicher Perfektion durchgeführt wurde. Doch nun gilt es, mit der Beute zu entkommen und sich auf Dauer vor dem Gesetz zu verstecken. Kreiert wurde die Serie von Álex Pina.


Meine persönlichen Serien-Empfehlungen

Hier möchte ich euch ein paar Serien vorstellen, die vielleicht nicht alle so bekannt sind, ich sie aber wirklich gut gefunden habe.


  • The OA: Diese Serie habe ich spontan entdeckt und sofort lieben gelernt! Ist mal etwas anderes. Kann ich euch vom Herzen empfehlen!

The OA ist eine Mysterythriller aus dem Jahr 2016 von Zal Batmanglij und Brit Marling mit Brit Marling und Jason Isaacs.

The OA ist eine US-amerikanische Mystery-Drama-Serie aus dem Hause Netflix, die von Brit Marling und Zal Batmanglij geschaffen wurde. Die Geschichte erzählt von einer jungen Frau, die sieben Jahre nach ihrem Verschwinden plötzlich wieder auftaucht. War sie früher blind, kann sie heute alles sehen. Doch welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem Wunder?



  • Baby: Eine sehr tolle Serie perfekt für Teenager. War von dieser echt auch begeistert.

Baby ist eine Drama aus dem Jahr 2018 mit Ed Hendrik und Alice Pagani.

Die Netflix-Serie Baby beleuchtet das Leben von Jugendlichen in Rom, die zur Prostitution gezwungen werden. Die Drama-Serie zieht Inspiration aus einem Vorfall, bei dem der Ehemann von Mussolinis Enkelin in Jugend-Prostitution verwickelt war. (TS)



  • You, Du wirst mich lieben: Diese Serie ist absolute BINGE WATCH! So spannend, etwas düster, Liebe. AHHH einfach ein MUST!

Thriller von Sera Gamble und Greg Berlanti mit Penn Badgley und Elizabeth Lail.

You ist eine US-amerikanische Dramaserie aus dem Hause Lifetime, die auf der gleichnamigen Romanvorlage von Caroline Kepnes basiert. Darin geht es um den liebenswürdigen Buchladen-Manager Joe Goldberg, der sich Hals über Kopf in eine junge Autorin verliebt, doch dann beginnt das Drama.



  • Greenhouse Academy: Ist eine richtige Teenie Serie mit Spannung und natürlich Drama und Liebe.

Drama von Giora Chamizer mit Ariel Mortman und Finn Roberts.

The Greenhouse aka Greenhouse Academy ist eine US-amerikanische Teenie-Serie aus dem Hause Netflix, die im Jahr 2016 ihre Premiere feierte. Die Geschichte erzählt aus dem Leben diverser Schüler, die ein Eliteinternat besuchen und dort in zwei verschiedene Häuser aufgeteilt werden, die sich ständig im Wettbewerb befinden. Kreiert wurde das Format von Giora Chamizer.



  • Jane the Virgin: Pefekte Girly-Serie - hatte anfangs gedacht die Serie ist öde und zu 0815 langweilig..aber NEIN! LIIIEBTE SIE!

Bei Jane the Virgin handelt es sich um eine Dramedy-Serie aus dem Hause The CW. Im Mittelpunkt steht die 23-jährigen Studentin Jane (Gina Rodriguez). Sie will Lehrerin werden und bis zur Ehe Jungfrau bleiben.. Eine ungewollte Schwangerschaft durch künstliche Befruchtung stellt jedoch Janes geordnetes Leben mit einem Schlag komplett auf den Kopf. Was tun?



  • Black Mirror: SCHAUT ES!! Ich habe die Serie vor Jahren geschaut und wirklich geliebt! Jede Folge ist anders, ich dachte zuerst auch nicht, dass mir dies gefällt, aber es ist richtig toll! Total außergewöhnliche Folgen/ Kurzfilme. Ich muss gestehen, wenige, wirklich nur wenige, haben mir nicht so gut gefallen, aber die meinsten sind BOMBASTISCH!

Charlie Brookers Anthologieserie Black Mirror ist eine Sammlung dystopischer Visionen unserer nahen Zukunft. Jede der einzelnen Episoden erzählt dabei eine eigene Geschichte und verfügt über einen individuellen Cast. Als vereinendes Element fungiert folgender Grundgedanke: Wie leben wir Menschen in unserer modernen, von Technik geprägten Welt?



  • Broadchurch: Eine Art Krimi-Drama, der mir wirklich gefallen hat. Mag die üblichen Krimis eigentlich nicht so, aber diesen kann ich euch empfehlen!

Broadchurch ist eine britische Krimi-Drama-Serie aus dem Hause ITV. Die Handlung dreht sich um einen kleinen Jungen, der ermordet wird. Daraufhin droht die gesamte Gemeinschaft des titelgebenden Küstenortes an dem Verbrechen zu zerbrechen. DS Ellie Miller (Olivia Colman) und DI Alec Hardy (David Tennant) nehmen die Ermittlungen auf.


  • Anne with an E: Ist eine Serie aus früheren Zeiten. Man sieht das Leben der Kinder früher und es steckt eine tolle Handlung dahinter. Ein Teenie Film für Girls in einem anderen Zeitalter, richtig toll!

Anne with an E ist eine kanadische Dramaserie aus dem Hause CBC, die auf dem Roman Anne of Green Gables von Lucy Maud Montgomery aus dem Jahr 1908 basiert. Erzählt wird die Coming-of-Age-Geschichte der titelgebenden Außenseiterin, die hoffnungsvoll um ihren Platz in der Welt kämpft.


  • Orphan Black: SCHAUT SIE! Habe sie durchgesuchtet. Leider ist die Serie finde ich viel zu unbekannt. Die Serie hört sich zwar 'hart' an, aber sie ist es so wert gesehen zu werden! Ich bin nicht soo der Krimi/ Thriller Fan, aber die Serie war bombe. Die Handlung ist abwechslungsreich und super spannend.

Orphan Black ist eine kanadisch-amerikanische Serie von BBC America. Die Außenseiterin Sarah (Tatiana Maslany) nimmt die Identität einer Toten an und stellt fest, dass die Verstorbene und sie Klone sind.


  • Dark: Die Serie hat einen leichten Touch von Phantasie (ist eigentlich auch nicht so meins, bzw Science Fiction mag ich nicht so) aber die Serie war der HAMMER! Etwas düster und Spannung mit leicht Übernatürlichem. SEHENSWERT!

Als zwei Kinder spurlos verschwinden, gerät in Dark, der ersten deutschen Netflix-Serie, das Leben von vier Kleinstadt-Familien aus den Fugen. Nach und nach stellt sich heraus, dass die Familien auf mysteriöse Weise miteinander verbunden sind und jedes einzelne Familienmitglied ein düsteres Geheimnis hat.


  • Atypical: Ich muste der Serie zwei Chancen geben, da sie mich beim ersten Mal echt nicht überzeugt hat. Aber als ich dann doch weiter schaute, wurde sie wirklich gut! Eine Serie die leicht zum Nachdenken anregt und aus dem Alltag stammen könnte. Fand sie wirklich berührend, hätte ich anfangs echt nicht gedacht. SEHENSWERT!

Atypical ist eine US-amerikanische Comedy-Serie, die von Robia Rashid kreiert wurde. Die Geschichte erzählt vom 18-jährigen Sam, der Autist ist. Im Laufe der einzelnen Episoden werden all die Dinge beschrieben, die er auf seinem Weg des Erwachsenwerdens erlebt. 


To be continued..

Wenn ihr Serien von mir nachschaut, schreibt mir gern euer Feedback auf Instagram @catowbeauty! Freue mich immer über eure Nachrichten.

Gerne könnt ihr hier auch ein Kommentar dalassen und meine Seite abonnieren, dann erfährt ihr immer, wenn ich etwas Neues poste.


XOXO,

Nadine



829 Ansichten

©2019 by Nadine-Chiara